Donnerstag, 23. Oktober 2003

Einleitung | Donnerstag | Freitag | Samstag | Sonntag | Workshops | Kurzbiographien | Dank


Eröffnung
Kindheit und Krieg

19.30 - 20.00 Uhr
Ihr nennt uns die Zukunft. Wir aber sind auch die Gegenwart.
Kinder eröffnen gemeinsam mit uns.

20.00 - 22.00 Uhr
Kindheit im Krieg
Menschen aus verschiedenen Erdteilen erzählen. Geschichten von Kindern.
Eigene Erfahrungen aus der Kindheit. Fragen nach Wegen der Heilung.
Hedy Schleifer (USA/Israel) Ani Choying Drolma (Tibet/Nepal) Sheila Melzak (London)
Yassaman Montazami (Iran/Paris) Christopher Ogbu (Nigeria) Hubertus Adam (Hamburg)


Alle fremdsprachigen Referate der Tagung werden synchron ins Deutsche übersetzt. Die TeilnehmerInnen am Gesamtsymposium erhalten freien Zugang zur vorangehenden Fachtagung. (Bitte separates Programm anfordern)