Samstag, 26. Oktober 2002

Ablauf | Donnerstag | Freitag | Samstag | Sonntag | Workshops | Kurzbiographien | Schlussworte

„Kindheit und Trauma - Wirkungen im Kind“

Der Körper - Träger des Traumas, Träger der Heilung
Der Geist - „vor Kummer benommen“ - „dumm“
Sexuell missbraucht

9.00 - 10.15 Uhr
Der Körper als Instrument zur Bewältigung seelischer Krisen: Selbstverletzung und Selbstfürsorge
Franz Resch (Heidelberg)

10.30 - 11.30 Uhr
Geistige Behinderung und die Grundlagen menschlichen Seins
Trauma, Deprivation, sexueller Missbrauch
Valerie Sinason (London)

11.45 - 12.30 Uhr
Die Bedeutung von Entwicklungsbedingungen, Schutz- und Risikofaktoren für die Bewältigung sexueller Ausbeutung
Barbara Künschner (Linz)

12.30 - 13.00 Uhr
Möglichkeit zum Austausch

14.30 - 17.30 Uhr
Workshops

17.45 - 18.30 Uhr
Plenum, Berichte aus den Workshops

20.00 - 22.00 Uhr
Konzert mit Marcel Khalife und Peter Herbert
Marcel Khalife, Oud (Paris / Libanon)
Peter Herbert, Kontrabass (New York / Vorarlberg)