Kurzbiographien

Einleitung | Freitag | Samstag | Sonntag | Workshops | Kurzbiographien | Schlussworte

Referentinnen und Referenten

Bar-On, Dan (Israel) Prof. Dr. phil., Universität Beer-Sheva, Israel. Spezialisiert in Forschung und Therapie von Holocaustüberlebenden

Benchelah, Mehdi (Frankreich/Israel) Journalist, Korrespondent für verschiedene französische Zeitungen und Radio France Internationale in Palästina, Albanien und Algerien

Bogyi, Gertrude (Österreich) Dr. phil., klinische Psychologin und Psychotherapeutin (IP), Universitätsklinik für Neuropsychiatrie des Kindes- und Jugendalters, Wien

Gradl, Veronica (Österreich) Dr. med., Psychoanalytikerin, psychotherapeutische Arbeit unter Mitverwendung christlicher Meditationspraktiken

Handberg, Lene (Dänemark) Psychotherapeutin, Anwendung und Lehre von Tibetischer Psychotherapie, Mitbegründerin des Tarab Institute und des Trainings „Unity in Duality“ (gem. mit Tarab Tulku)

Kuntzag, Lars (Deutschland) Kinder- Jugend- und Familientherapeut in eigener Praxis, Veröffentlichungen zu frühen Störungsbildern bei Kindern, Gutachter für Kinder in Heimerziehung

Ladurner, Ulrich (Deutschland / Italien) Reporter, DIE ZEIT, Schwerpunkt Balkan und Lateinamerika, Lehrbeauftragter der Universität Innsbruck

ME Bla, Hortense (Elfenbeinküste) Jugendaktivistin, Publikationen zu Straßenkindern und zur sexueller Ausbeutung von Jugendlichen in Cote d‘Ivoire, Jugendvertreterin beim Intern. Summit der Vereinten Nationen in New York, September 2001

Melzak, Sheila (England) Psychotherapeutin, Medical Foundation / Caring for Victims of Torture, London; Therapeutische Begleitung von Flüchtlingskindern und -jugendlichen aus Afrika und Ex-Jugoslawien

Nambaje, Albert (Ruanda/Kamerun) Psychologe, Studium in Belgien, pädagogischer Berater der SOS-Kinderdörfer in Westafrika

Petzold, Hilarion (Niederlande) Professor Dr. Dr., Psychotherapeut für Erwachsenen- und für Kinder- und Jugendlichenpsychiatrie, Freie Universität Amsterdam, Begründer der Integrativen Therapie, wissenschaftlicher Leiter der „Europäischen Akademie für Psychosoziale Gesundheit“

Sax, Helmut (Österreich) Jurist, Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte, Arbeitsschwerpunkt Menschenrechte von Kindern und Jugendlichen

Streeck-Fischer, Annette (Deutschland) Dr. med.  Kinderpsychiaterin und Psychoanalytikerin, Lehrbeauftragte an der Universität Göttingen, Mitherausgeberin der Zeitschrift 'Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie'

Ehrengast

Keilson, Hans (Niederlande) Prof. Dr. med. Dr. h.c., Psychiater und Psychoanalytiker, wegbereitende Grundlagenarbeit zur sequentiellen Traumatisierung von Kindern (Follow-up Untersuchung zum Schicksal der jüdischen Kriegswaisen in Holland über einen Zeitraum von 34 Jahren)

Moderation

Topel, Eva-Maria (Deutschland) M.A., Psychoanalytikerin, Ausbildung in Deutschland und den USA (VAKJP), Kinder- und Jugendpsychotherapeutin, Ausbildnerin von Kinder- und Jugendpsychotherapeuten, Sozialpädagogen und Sozialarbeitern

Inhaltliche Verantwortung

Feuchtner Carmen (Österreich) Mag., Historikerin, Sozial- und Kongressmanagement, Geschäftsführerin „Welt der Kinder“

König, Gerhard (Österreich) Dr. med., Arzt für Allgemein- und Tropenmedizin, Arbeit in der humanitären Hilfe in Afrika und Zentralasien (MSF, ICRC, ECHO, Caritas), Obmann von „Welt der Kinder“