Symposiumszyklus 2014 – 2018

Übersicht EinleitungSymposiumszyklus 2014–2018 | PreconferenceMi, 18. April | Do, 19. AprilFr, 20. AprilSa, 21. April | Atelier Details Download | Biographien der ReferentInnen | AnmeldungVeranstaltungsortPartner | Programm Download

 

Seit dem Jahr 2000 laden wir zu internationalen Symposien, das jeweilige Programm entsteht im vielfältigen Austausch mit Partnern und TeilnehmerInnen. Im geteilten Bemühen, einen verlässlichen Gesprächsraum zu bilden, reflektieren wir substantielle Veränderungen und Umbrüche der Gegenwart, um darauf abgestimmt reagieren und Zukünftiges antizipierend gestalten zu können: Im direktem Austausch mit jungen Menschen und Fachleuten bereiten wir vor, wir beziehen Hintergründe und Einsichten vieler Wissensgebiete ein, durchleuchten diese auf ihre Grundprinzipien, hinterfragen unser alltagspraktisches Handeln, informieren so unsere Grundannahmen und die Weiterentwicklung der Praxis.

Die Prozessphase „Kindheit, Jugend & Gesellschaft“ begannen wir im Jahr 2013. Zum dritten Mal wird die breit geführte Reflexion im Festspielhaus Bregenz öffentlich zugänglich. Der rote Faden: Fragen nach der Kulturbildung zwischen den Generationen, dem generationalen Ordnen. Unser Fundament: Die grundsätzliche Wertschätzung einzelner Menschen und Menschengruppen – in ihrer Bedeutung als Individuum und im Kollektiv. Unser Bewusstsein: Wir haben nur diesen einen Planeten, als Menschen sind wir Teil dieser Natur.

Menschenrechte, speziell Kinderrechte dienen als Kompass:

Die Wirkung unseres Tuns muss im Ausgleich mit den gegenwärtigen Generationen auch den kommenden genüge tun. Wie können Menschen in machtvollen Positionen veranlasst werden, Gleichgewichte für Lebenslagen – und Lebensgrundlagen – der vielen zu schaffen. Wie gelingt uns Verantwortung im Sinne von Nächsten- und Fernenliebe, wo häufig bereits die Kinder von nebenan zu wenig beachtet werden?

Im Jahr 2002 mahnten Kinder ein: You call us the future, but we are also the present*. Wir möchten hinzufügen: Let's share in the present and create a better future together. Gemeinsam kann es gelingen, eine Welt der Kinder zu bauen.

Sehen Sie unsere Videos unter: YouTube – Netzwerk Welt der Kinder


* The United Nations General Assembly Special Session on Children, 8-10 May 2002

Joomla SEF URLs by Artio