Dienstag, 4. September 2012

Übersicht VorworteMontag, 3. September 2012 | Dienstag, 4. September 2012 | Mittwoch, 5. September 2012Donnerstag, 6. September 2012Biographien der ReferentenGrundlagen 2007-2012 | AnmeldungVeranstaltungsorte der OrientierungstagePartner Programm Download 

 

Im Schützengarten, 8.30 - 18.00 Uhr

  FRÜHE JAHRE

 
8.30 Ankommen und neu Anfangen / Erfahrungen im Neubeginn
Beispiele vom Baby bis zum Kindergarten zu den Orientierungstagen
  
web_fruehe_jahre_4.jpg
9.00 Kinder brauchen Sicherheit und Vertrauen
Die Bedeutung sozialer Netzwerke
Harald Geiger
9.30 Praxisbeispiele aus dem „Netzwerk Familie“ 
Christine Rinner
10.00 Pause
10.20 - 11.00 Professionelle und authentische Zusammenarbeit mit Eltern 
Von der Person, der Rolle und dem System
Sibylle Fischer

11.00 Im Eigenen ankommen
Wo bin ich engagiert? Wo lasse ich mich ein? Wo kann ich verbinden, gute Grenzen geben und selbst bei Kräften bleiben? Austausch aller Anwesenden im Worldcafé
12.30 Mittagspause
13.30 - 16.30 Ateliers

Bindung entsteht im Dialog, Verständnis im Verstehen
Kinder beobachten Babies und stärken ihre emotionale Kompetenz
Ursula Henzinger

Im Ankommen neu beginnen / Chancen der frühen Jahre im Kontext
Migration, Kooperation mit Eltern u. Resilienzentwicklung
Sibylle Fischer 

Reflexion der Praxisbeispiele des Vormittags
Marlies Matt, aks

16.30 - 17.30 Reiseproviant für das kommende Jahr
Was nehmen wir in die nächsten Wochen mit?


  Gastgeberinnen des Tages: Helen Brandl-Waibel (Marktgem. Lustenau) / Carmen Feuchtner (Welt der Kinder) / Doris Jenni (caritas) / Christine Rinner (Vorarlberger Kinderdorf) / Claudia Salzgeber (aks)