Samstag, 25. Oktober 2008

Übersicht | Einführung | Folder (DE) | Folder (EN) | Donnerstag | Freitag | Samstag | Ateliers | Biographien | Grundlagen 07-08 | Rahmenprogramm | Partner


9.00 Zweite Gesprächsrunde im Plenum ("Club 2"): Beschädigung von Identität in unterschiedlichen kulturellen Konexten
V. Igreja, M. A. Meyer, Y. Montazami, H. Petzold, M. Schenk
9.45 Das kompetente Kind - kulturabhängig? (Keynote)
Kulturspezifische und kulturübergreifende Elemente
Jesper Juul (Pädagogik, Theologie)
10.40 Pause, Begegnung, Austausch
11.00 Kinderrechte in Bildungssystemen umsetzen (Keynote)
Welche Konsequenzen hat das eigentlich?
Lothar Krappmann (Soziologe, Theologe, Historiker, Kinderrechtsexperte)
11.45 Roots of Empathy (Keynote)
Best Practice on Emotional Literacy
Mary Gordon (Pädagogik)
12.30 Dialog der Keynotespeaker
Zusammenführung von Erkenntnissen
Mary Gordon, Jesper Juul, Lothar Krappmann, Hilarion Petzold
13.00 Mittagessen
15.00 Ateliers III - Rekonstruktion von Identität
16.30 Verabschiedung / farewell

 

Ateliers III - Rekonstruktion von Identität

Leiblichkeit
Identity - Embodied and Embedded in Culture (E)
Melinda A. Meyer
Bindung
Identitätsbildung in unterschiedlichen Familiensystemen - zur Bedeutung des Vaters (D)
Josef Christian Aigner
Aktivität, Spiel, Arbeit
Construction of Identity through Sensuous Experiences (E)
Making the Necessary Beautiful and Beauty Necessary
Ananas Girmai,
Victor Igreja,
Josef Perger
Bindung
Roots of Empathy - a Program on Emotional Literacy (E)
Mary Gordon
Kultur
Migration and Identity Reconstruction (E)
Yassaman Montazami
Wert, Sinn, Sozialität
Aus Erziehung wird Beziehung (D)
Authentische Eltern - kompetente Kinder
Jesper Juul
Wert, Sinn, Sozialität
Identitätsprozesse in fragmentierten Systemen (D)
Wiederfindung eines Selbstbildes
Hilarion Petzold
Existenz
Konzepte der Armutsbekämpfung (D)
Martin Schenk,
Brigitte Öppinger-Walchshofer