Videos Kongress 2018, 2016 und 2014

 
Die Keynote Referate des Symposiums Kindheit, Jugend und Gesellschaft IX finden Sie unter folgendem Link: Filmbeiträge 2018

Die Videopräsentationen der Vorträge werden unterstützt von den Partnern im Netzwerk Welt der Kinder.


Felix Warneken / 2016

Der Ursprung der Kooperation beim Menschen: Neue Einsichten aus der Forschung mit Kindern.


Doris Bühler-Niederberger / 2016

Soziale Alleskönner? Kinder und soziale Ordnungen.


Wulf Schiefenhövel / 2016

Soziale Kooperation vom Steinzeitalter in den Cyberspace: Kommunikation über Gefühle, Rituale, Worte und Technik.


Kurosch Yazdi / 2016

Junkies wie wir? Effekte virtueller Welten auf Eltern und ihre Kinder.


Michael Kaess / 2016

Die „ideale“ Welt im Internet – Stress- und Emotionsregulation von Kindern und Jugendlichen in der Entstehung der Internetsucht.


Silke Wiegand-Grefe / 2016

Transmission zwischen den Generationen lösen: Psychische Gesundheit und gesundheitsbezogene Lebensqualität der Kinder psychisch kranker Eltern. Verständigung zwischen Professionellen und Anspruchsgruppen gestalten.


Judith Hollenweger Haskell / 2016

Partizipation als Orientierungspunkt inklusiver Praktiken: Verständigung zwischen Professionellen und Anspruchsgruppen gestalten.


Franz Schultheis / 2016

Soziale Praktiken und Ungleichheit. Welche Kräfte gestalten unser Zusammenleben?


Richard Wilkinson / 2016

How economic inequality harms societies.


Frederick Groeger-Roth / 2016

Wirksame Präventionsarbeit – wenn Generationen über sich hinaus wachsen.

Paul L. Harris / 2014

Lernen von anderen – wie Kinder unterscheiden, auf wen sie vertrauen können.

Sabine Andresen / 2014

Wohlergehen und das „gute Leben“ in der Perspektive von Kindern. Das Potenzial des „Capability Approach“ für die Kindheitsforschung.

Reiner Klingholz / 2014

Die Zukunft der Weltbevölkerung – Was kommt nach dem Wachstum?

Helle Jensen / 2014

Vom Gehorsam zur Verantwortung – Veränderungen in der Beziehungsgestaltung zwischen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

Christiane Spiel / 2014

Ziel „Bildung 2050“: Lust am Lernen und Freude am Können! Wie können junge Menschen, Professionelle und Entscheidungsträger kooperieren?

Ismail Ibrahim / 2014

Neue Rollenbilder für Jungs & junge Männer finden – vom Fördern, Fordern und Halt geben.
   

 

Joomla SEF URLs by Artio